Ben Saunders ist Polarforscher und rekordbrechender Langstrecken-Skier und kann auf vier Expeditionen zum Nordpol zurückblicken. Er gehört zu den drei Personen der Geschichte, die im Alleingang auf Skiern den Nordpol erreicht haben, und ist mit über zehn Jahren Abstand der Jüngste, der dies bewältigt hat. Zudem ist er Rekordhalter der längsten Solo-Arktisreise eines Briten. Seit 2001 hat Ben über 2500 km (1500 Meilen) auf Skiern in der Hocharktis zurückgelegt und bereitet derzeit zwei neue bahnbrechende Expeditionen vor.